Fünf Dinge, die du vor der Veröffentlichung deines Buches tun solltest

Fünf Dinge, die du vor der Buchveröffentlichung tun solltest

Was sollte ich tun, bevor ich meinen Roman veröffentliche? Diese Frage stellen sich gerade Neu-Autoren, die eben ihr erstes Manuskript fertiggestellt haben. In diesem Beitrag verrate ich dir fünf Dinge, die du tun solltest, bevor du deinen Roman veröffentlichst.

1. Lege vor der Romanveröffentlichung eine Pause ein 

Gönn dir eine Pause! Das klingt zunächst mal unlogisch. Du hast doch deinen Roman fertiggestellt und willst ihn so schnell wie möglich veröffentlichen! Zeit ist Geld!

Zunächst solltest du aber wirklich von deinem Schreibprojekt zurücktreten. 

Du hast gerade eine Mammutaufgabe bewältigt. Die Pause hast du dir wirklich verdient! Entspann dich ein wenig, plane dein nächstes Projekt, schicke dein Manuskript nochmal an Testleser oder Kritikpartner. Und nutze die Zeit, um die Veröffentlichung gut zu überdenken. Du siehst, es gibt genug zu tun, auch wenn du nicht aktiv an deinem Text arbeitest.

2. Besorge ein schönes Cover 

Eine der Aufgaben, die du in deiner Schreibpause angehen kannst, ist die Gestaltung deines Buches. Kümmere dich etwa um ein schönes Cover, wenn du Self-Publisher:in bist. Wenn du ein Händchen für Gestalterisches hast, kannst du das in Programmen wie Photoshop oder bei Canva selbst erledigen. Wenn nicht, bieten sich die Freelancer bei Fiverr an. Du erstellst einfach einen Auftrag und bekommst Angebote für dein Coverdesign.

Wunderbare Cover gestaltet auch Florian Sayer-Gabor von 100covers4you. Neben der Möglichkeit, ein vorgestaltetes Cover auszusuchen, bietet er persönlich designte Varianten an. Außerdem kannst du Graphiken für deinen Social-Media-Auftritt und deine Website gestalten lassen.

3. Kurble das Marketing an, bevor du dein Buch veröffentlichst

Social-Media und deine Website sind die Stichwörter für das Buchmarketing. Egal, ob du im Self-Publishing oder bei einem Verlag bist: Du musst dein Buch vermarkten. Wenn es niemand kennt, wird es niemand kaufen. 

Mit der Werbung solltest du nicht erst anfangen, wenn du dein Buch schon veröffentlicht hast. Es braucht seine Zeit, bis du online Reaktionen bekommst. Arbeite deshalb vor und mache genaue Pläne, welche Maßnahmen du wann einleiten möchtest. 

Mache deine Follower in den sozialen Netzwerken schon vor der Veröffentlichung neugierig. Zeige Ausschnitte aus deinem Roman, stelle deine Figuren vor, beschreibe die Besonderheiten deiner Erzählwelt. Jede Plattform bietet ihre eigenen Vorteile. Wie du beispielsweise als Autor auf Instagram erfolgreich wirst, zeige ich dir hier.  

4. Wirf deinen Perfektionismus über Board

Dein Buch ist dein Herzensprojekt. Klar, dass es so perfekt wir möglich sein soll. Aber um wirklich zur Veröffentlichung zu schreiten, musst du einen gewissen Teil deines Perfektionismus überwinden. Du wirst immer ein Wort finden, dass noch ausgetauscht werden könnten, einen noch nicht ganz perfekten Absatz, eine Charakterentwicklung, die in dem Moment interessanter erscheint. Irgendwann musst du aufhören, immer weiter an deinem Manuskript zu basteln, und die nächsten Schritte gehen. 

Das Gute dabei ist, dass du mit jeder Veröffentlichung etwas lernst. Du weißt beim nächsten Projekt mehr über deinen Schreibprozess, über den Bewerbungsprozess bei Verlagen, über das Marketing und über alles andere, das mit der Buchveröffentlichung zusammenhängt. Indem du di nächsten Schritte gehst, kommst du der Perfektion also eigentlich näher.

5. Lasse deinen Roman lektorieren

Du kannst deinen Perfektionismus doch nicht so ganz hinter dir lassen? Verständlich! In dem Fall solltest du dir ein weiteres Paar Augen besorgen, das mit professioneller Perspektive auf dein Manuskript blickt. Als Lektorin biete ich dir diese Perspektive. 

Gemeinsam arbeiten wir an deinem Manuskript: Ich gebe dir Tipps zum Handlungsbogen deiner Geschichte, zur Entwicklung deiner Figuren, aber auch zum Ausdruck, zum Lesefluss und vielen anderen Aspekten. Ich helfe dir, alle Fragen zu beantworten, die du vor der Veröffentlichung deines Romans noch hast. Mehr zu meinem Lektoratsangebot erfährst du hier

Als Lektorin helfe ich dir bei deinen persönlichen Schritten zur Veröffentlichung deines Romans.

Deine persönlichen Schritte vor der Romanveröffentlichung 

 

Beim Veröffentlichen handelt es sich um einen individuellen Prozess. Jede Autor und jedes Manuskript ist anders. Deshalb können sich auch die Schritte unterscheiden, die du noch gehen musst. Überlege dir, was für Ziele du mit deinem Buch verfolgst. Dann erstelle deinen Plan und arbeite ihn Schritt für Schritt ab und schon bald hast du dein Buch veröffentlicht.